Blättern Sie hier →

  • Wandern

    Das Goms und Bellwald im besonderen ist ein vielfältiges und abwechslungsreiches Wandergebiet. Seien es Wanderwege mit Kinderwagen, Bergwanderwege für gutes Schuhwerk, Alpinwanderwege für Fortgeschrittene - Bellwald ist Ihr Wanderziel. Zahlreiche leichte bis schwere Wanderungen starten in Bellwald. Auf den Wanderwegen durch das Goms können Sie ausdauernde Wandertouren bis zu 10 Stunden zurücklegen.
    Hier geht es zur interaktiven Wanderkarte von Bellwald - Aletsch – Goms

  • Mountainbiken

    Bellwald ist für Mountainbiker bekannt. Sehen Sie es an als Zuschauer oder nehmen Sie teil als Profi an den iXS Swiss Downhill Cup Race. Freizeitsportler können Mountainbikes und Tourenräder mieten um die Abfahrtsstrecke oder malerischen Radtouren für sich selbst zu entdecken.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Gleitschirmfliegen

    Sie können Gleitschirmfliegen von 15 bis 45 Minuten mit einem professionellen Gleitschirmpilot über die Fiescheralp, Aletschgletscher, Fieschergletscher und Jungfrau. Sie können das Gleitschirmfliegen auch kombinieren mit einer Wanderung. Dies ist ein unvergessliches Erlebnis!
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Sport- und Freizeit

    Möchten Sie einen Tag in der Nähe von zu Hause zu verbringen wollen, dann bietet Bellwald genug Möglichkeiten. Was denken Sie von: Nordic Walking, Hockey, Skateboardfahren, Fußball, Mini-Golf, Tennis, Tischtennnis, Volleyball, Basketball, Mountainbike, Ponyreiten, Kinderspielplatz, Jeu de Boules aber auch entspannen in einem Café / Bar.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Entdecken Sie Bellwald

    Entdecken Sie die Kultur der Schweiz. Bellwald ist ein typisches Schweizer Dorf mit einer reichen Geschichte der sich hat entwickelt von einem Bauerndorf zu einem schönen Ferienort. Die geschwärzten Holzhäuser und schöne Pfarrkirche mit Blick auf das Rhonetal ist allerdings einen Besuch wert. Neu: seit Sommer 2015 können Sie durch eine Hängebrücke mit eine Länge von 280 Meter das Rhonetal zwischen Bellwald/Fürgangen und Mühlebach überqueren!

  • Tagesausflüge

    Entdecken Sie die charmante Schweizer Städten und Dörfern, einschließlich Fiesch, Zermatt, Brig, Luzern oder über die Grenze nach Italien zum Lago Maggiore mit Städten wie Locarno, Ascona, Stresa und die Borromeïsche Inseln: Isola Bella, Isola Madre en Isola dei Pescatori. Besuchen Sie auch die berühmte Brig Brigerbad Thermalbad.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

Blättern Sie hier →

  • Ski

    Skifahren gehen Sie auf den Flanken der Richenenalp. Dieses kompakte Skigebiet bietet 39 Kilometer mit gut präparierten Pisten, die eine Höhe von bis zu 2560 Metern reichen. Das Pistenangebot ist sehr vielfältig, Panorama-Pisten mit Blick auf das Matterhorn, Steilpassagen und breite Pisten zum Carven oder Skifahren zu meistern. Es gibt auch einen Snowpark für Freestyler und einen Kinderhort. In Bellwald erleben Sie, was Wintersport in der Schweiz muss sein. Im Winter hält der Shuttlebus zum Skigebiet unmittelbar vor dem Chalet.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Langlaufen

    Wunderschöne Langlaufloipen finden Sie zwischen Niederwald und Oberwald, 26 Kilometern länge. Bekannte Routen sind die Rottenloipe (26km, leicht) Hangloipe (26km, mittelschwer), Sonnenloipe (8km, leicht), Waldloipe/Pischäloipe (4 km, mittelschwer). Mit 1-4 Tageskarte, oder Wochenkarte, ist der Zug zwischen Oberwald und Fiesch gratis für Sie; ein- und aussteigen kann bei jeder Loipestelle. Nehmen Sie ein paar Unterrichtsstunden, wenn Sie keine Erfahrung haben.

  • Eine Panoramazugfahrt

    Mit dem langsamsten Schnellzug der Welt, dem Glacier Express, reisen Sie von Zermatt nach Davos oder St. Moritz in einer siebenstündigen Fahrt über 291 Brücken und 91 Tunnels mit Blick auf Berglandschaften, tiefe Schluchten und weite Täler. Einr Zugerfahrung in den magischen Winter mit schneebedeckten Bergen oder im Sommer mit bunten Blumenfeldern, müssen Sie einmal erleben.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Schneeschuhwandern

    Auf einer 30 km-Strecke um Bellwald folgen Sie mit Ihren Schneeschuhen den markierten Trails Snow Rabbit und genießen Sie die Natur mit Blick auf das Rhonetal. Verleih von Schneeschuhen ist möglich bei den Sportgeschäfte.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

Bellwald (1563 m ü.M.) ist Süd - Südwest - West orientiert. Im Dorf beträgt die Sonnenscheindauer selbst am kürzesten Tag im durchschnitt noch gute sieben Stunden. Bellwald ist bekannt als Sonnenterrasse im Goms.

Bellwald bietet viele Freizeitmöglichkeiten und ist besonders bei Familien sehr beliebt. Kinder fühlen sich in Bellwald sehr wohl, da das Dorf übersichtlich ist. Zwei grosse Spielplätze finden Sie hier und im Winter Skischule mit eigenem Kinderschlepplift.

Für Wanderfans ist Bellwald ein idealer Ausgangsort für Wanderungen aller Art: von Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Touren zu den Gletschern (Unesco Welterbe). Das Dorf hat einen bezaubernden alten Dorfkern mit zahlreichen sehr alten Holzhäusern, wie es ihn nur selten in solch gut erhaltener Form gibt.

Bellwald bietet ein Tourismus Büro, Postamt, Bank mit Bancomat, 2 Lebensmittelgeschäfte, Bäckerei, 2 Sportgeschäfte (wo Sie u.a. Ski-Ausrüstung mieten können), mehrere Restaurants und 2 Cafés/Bars.

Sport- und Freizeitanlagen, zu denen ein Fussballplatz, Minigolf- und Tennisanlagen, Tischtennis, Grill- und Kinderspielplatz sowie ein Funpark für Skater gehören. Vermietung Mountainbikes ist möglich und bei der Bergstation Richenen stehen Miettrottinetts für Sie bereit: über 6 Kilometer fahren Sie, einzeln oder in Gruppen, zu den Sport- und Freizeitanlagen zurück.

Neu: Seit Sommer 2015 einer Hängebrücke mit eine Länge von 280 Metern über das Rhonetal, zwischen Bellwald/Fürgangen und Mühlebach (siehe Bild ‘Umgebung/Sommeraktivitäten’)